Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Allensbach

2 Objekte – Allensbach

  • Wohnungen auf Gartenhöhe
  • 2 Zimmer FeWo Wohnküche
7
Kraffzik

Ferienwohnung in Allensbach

3 Sterne DTV
  • Max. 4 Gäste
  • 53 m2 Wohnfläche
Genießen Sie eine Auszeit in unserem familienfreundlichen Nichtraucherhaus. Von Ihrer Ferienwohnung sind es nur: - 600m zum Strandbad - 400m zu den Kl…
Preis auf Anfrage
  • große Wohnung
  • Die große Wohnung
7
1778

Ferienwohnung in Allensbach

  • Max. 5 Gäste
  • 50 m2 Wohnfläche
Wir sind ein kleiner biologischer Bauernhof mit Gemüseanbau, Ziegen- und Pferdehaltung. Unser Hof liegt in Alleinlage am wunderschönen Naturschutzgebi…
Preis auf Anfrage

Objekte in der Umgebung

  • Ferienwohnungen Meersburg in Stetten bei Familie Frank in Stetten bei Meersburg
  • Weingut Thomas Geiger in Meersburg
  • Hofreite Meersburg in Meersburg
  • Weingut Bernhard in Daisendorf bei Meersburg
  • Ferienwohnungen Seeschlössle in Meersburg
  • Ferienhaus Losch in Hagnau
  • Gästehaus Mäder am Hafen in Uhldingen-Mühlhofen
  • Ferienwohnung Bruttel in Gaienhofen am Bodensee in Gaienhofen
  • Ferienwohnungen Dürringer in Owingen bei Überlingen in Owingen
  • Ferienhaus Meersburg Ferienwohnungen Haus Rosenhof in Meersburg

 

Gemeinde Allensbach am Bodensee

Die Gemeinde Allensbach erstreckt sich am wunderschönen Bodensee zwischen den Städten Radolfzell und Konstanz, gegenüber der Klosterinsel Reichenau. Etwa 7.000 Bürger leben in der zum Landkreis Konstanz gehörenden, baden-württembergischen Kommune am Schwäbischen Meer.

Berühmtheit erlangte Allensbach vor allem durch das hier ansässige Institut für Demoskopie Allensbach - das älteste Meinungsforschungsinstitut der Bundesrepublik - aber auch als idyllisches Urlaubsziel am Bodensee mit zahlreichen Attraktionen für die ganze Familie sowie attraktiven Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit...

Allensbach am Bodensee... von Allensbach am Bodensee und Ziel etlicher Wanderer ist die Marienschlucht - eine etwa 100 Meter lange, teils sehr schmale Schlucht am Ufer des Überlinger Sees. Die Marienschlucht gehört zu den reizvollsten Naturdenkmälern des Bodenseeraums. Oberhalb dieses malerischen Flecks thronen außerdem die Reste der spätmittelalterlichen Burg Kargegg.

Herrliche Rad- und Wandertouren führen darüber hinaus zu den Naturschutzgebieten Mindelsee und Wollmatinger Ried - übrigens das größte seiner Art am Bodensee - oder auch zu den Schlössern der Gemeinde Allensbach, genauer die Barockperlen Schloss Langenrain und Schloss Freudental sowie Schloss & Kloster Hegne.

Schloss Langenrain bildet den passenden Rahmen für Veranstaltungen aller Art, vor allem für Hochzeiten eignet sich die beeindruckende Anlage, denn in direkter Umgebung befindet sich die Pfarrkirche St. Josef. Schloss Freudental dient als Tagungs- und Veranstaltungsstätte mit Übernachtung und wird vom renommierten Humboldt-Institut unterhalten.

Der imposante Komplex in Hegne - eine ehemalige Bischofsresidenz - birgt heute Kloster Hegne sowie zugehörige Einrichtungen und ist als Pilgerort bekannt sowie als Ausflugsziel geschätzt. Das Kloster Hegne in Allensbach am Bodensee bietet Interessierten die Möglichkeit, einen Tag in klösterlicher Atmosphäre zu erleben.

Allensbach, in dessen Zentrum sich die prächtige Pfarrkirche St. Nikolaus mit hübschem Zwiebelturm - das Wahrzeichen dieser Bodenseegemeinde - erhebt, offeriert außerdem eine tierische Attraktion. Der Wild- und Freizeitpark Allensbach mit seinen großzügigen Freigehegen, dem Streichelzoo, der Falknerei sowie mehr als 300 Wildtieren ist ein im Bodenseeraum weithin bekanntes Ausflugsziel für Erwachsene und Kinder.

Gleichfalls bietet die nähere Umgebung der Kommune etliche interessante Sehenswürdigkeiten, darunter die gegenüber liegende Insel Reichenau - erreichbar über die Fährverbindung von Allensbach, der Rheinfall, die Städte Radolfzell und Konstanz oder die Blumeninsel Mainau.

 

Jetzt vermieten!

Sie möchten Ihre Unterkunft werbewirksam vermieten?

Zu unseren Tarifen

Bettina Bader

Neukunden-Beratung
Bettina Bader
Tel: +49 7545 932894-21
info@tourismus-bodensee.de

(Sehr gerne stehen wir Ihnen bei touristischen Fragen zur Verfügung)